Modelle EH, VH & CH

Unsere Vorpresse macht die halbe Arbeit …

Alle EH, VH und CH-Modelle nutzen die, durch Presona entwickelte, Vorpresstechnik. Die Vorpresse verdichtet das Material von oben in die Presskammer. Es gibt kein Material, welches mit der Hauptpresse entfernt werden muss. Traditionelle Pressen haben oft ein Schneidsystem an der Hauptpresse, zur Entfernung von überschüssigem Material, welches Verschleiß ausgesetzt ist und das Risiko von Materialblockierungen erhöht. Das Vorpresssystem ermöglicht somit die volle Ausnutzung der Presskraft, da keine schweren Schneidoperationen die Leistung beeinträchtigen.

EIGENSCHAFTEN

  • Minimaler Energieverbrauch

  • Außerordentlich verschleißfest dank der einzigartigen Vorpresstechnik

  • Formen Ballen von optimaler Größe und Dichte

  • Einfach zu bedienen

  • Mechanisch verlässlich und geräuscharm

  • Hoher Sicherheitsstandard aller Komponenten

  • Sicherste Arbeitsbedingungen

BROSCHÜRE HERUNTERLADEN